Zum Hauptinhalt springen

Film-Kneiple am 24.02.2024

Am Samstag, 24. Februar, gibt es wieder ein Filmkneiple im Nachbarschaftshaus:

1973 in Havanna als Sohn eines ehemaligen Sklaven geboren, wächst Carlos in
den Straßen der Metropole auf. Als sein Vater das tänzerische Talent seines Sohnes
erkennt, schickt er ihn gegen dessen Willen auf die staatliche Ballettschule. Trotz
aller Widrigkeiten und Hindernisse avanciert er zu einem der besten Balletttänzer
seiner Generation. Er kann weltweit Erfolge feiern und wird der erste dunkelhäutige
Romeo-Darsteller im Londoner Royal Opera House. Zugleich wird Carlos von Heimweh
und der Sehnsucht nach seinen Freunden gequält …

Lauflänge 110 Minuten
FSK 6
Einlass 19 Uhr
Filmstart 19.30 Uhr
Der Eintritt ist frei!

Film-Kneiple am 20.01.2024

Am Samstag, 20. Januar, läuten wir das Filmkneiplejahr 2024 im Nachbarschaftshaus mit kulinarischer Filmkost ein:

Eine ebenso begnadete wie streitbare Köchin ist Sous-Chefin in einem Sternelokal und steht kurz davor, ihren Traum eines eigenen Restaurants zu verwirklichen. Doch dann legt sie sich einmal zu viel mit ihrer Chefin an und findet sich plötzlich ohne Job und in ernsten finanziellen Schwierigkeiten wieder. Eine Anstellung auf ihrem Niveau zu finden, erweist sich als fast aussichtsloses Unterfangen, und so sieht sie sich mit fast 40 Jahren gezwungen zu nehmen, was da ist: Kantinenköchin in einem Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Damit ist sie in die kulinarische Hölle geraten: Dosenravioli, Mikrowelle und eine eher ahnungslose, allerdings hochmotivierte Küchenbrigade aus Heimbewohnern. Ihr Traum scheint in weite Ferne gerückt. Oder etwa doch nicht?

Lauflänge 97 Minuten
FSK 0
Einlass 19 Uhr
Filmstart 19.30 Uhr
Der Eintritt ist frei!